Was bieten wir Dir in unserem Ashram alles an –
und was musst Du dafür tun und bezahlen?

Was bekommst Du, wenn Du eine Zeit bei uns bist?
In erster Linie profitierst Du von den Früchten unserer täglichen Arbeit und kannst aktiv an allem teilnehmen. Das Leben im Ashram hat sich seit vielen tausend Jahren in alten Traditionen als geniale und wirksame Lebenspraxis etabliert. Bei uns bekommst Du die mystische Kraft dieser Weisheitstraditionen im Einklang mit dem Wissen und den Errungenschaften der Moderne. Siehe dazu auch unsere Info-Broschüre „Willkommen im Ashram 2.0“

Was tun wir konkret und wie kannst Du daran teilhaben?
Das Wort Ashram kommt aus dem Sanskrit und bezeichnet ein klosterähnliches Meditationszentrum, eine „religiöse Herberge“. Die wörtliche Bedeutung des Wortes ist „Ort der Anstrengung“. Konkret bedeutet dies also, dass alle ständigen Bewohner unseres Ashrams sich täglich und mit Fleiß, Hingabe und allen Kräften dafür engagieren, dass unser „Anahata Ashram“ eine „Ladestation“ ist, die bis unters Dach mit positiver, heilsamer, weiser und liebevoller Energie aufgefüllt ist – wir arbeiten hart und gleichzeitig fröhlich daran, dass Gottes Gegenwärtigkeit uns erfüllt. Wir tun dies u.a. durch eine tägliche spirituelle Praxis, die bei uns morgens um 6:30 Uhr, dann um 12:00 Uhr und am Abend um 19:00 Uhr stattfindet. Alles das steht Dir zur Verfügung – ganz nach Deinen Bedürfnissen.

Was tun wir praktisch in unseren Ritualen?
Wir nutzen die die effektivsten Mantren, geistigen Lieder, Meditationen und Gebete um uns mit den Perlen der Weisheitstraditionen zu verbinden. Wir tun dies ebenfalls durch täglichen Dialog über heilige Texte. Du bist eingeladen Dich daran authentisch und mit Deinen Erfahrungen einzubringen. Aber auch das hingebungsvolle Zuhören ist bei uns willkommen.

Was geben wir Dir sonst noch, damit Du Dich wohl fühlst?
Auch die vegane Ernährung hilft uns dabei den zentralen Friedenspunkt in uns auszuweiten. Außerdem ist unser großzügiges Haus mit Sauna, Kamin und wunderschönen Zimmern so eingerichtet, dass Du dich in inspirierender und gemütlicher Atmosphäre erholen, kräftigen und neu ausrichten kannst.

Welche Atmosphäre erwartet Dich und wie wirkt sie sich positiv auf Dich aus?
Durch die ständige Anwesenheit von Lehrern und dem Willen aller Anwesenden, sich entwickeln zu wollen, entsteht ein dauerhaftes Feld von freudiger Erregung. In so einer Atmosphäre passiert das Lernen fast wie von selbst. Man nennt diese auch „telepathisches Lernen“. Man nimmt also die spirituellen Lehren auf subtile Weise auf – weil sie den Alltag durchdringen.

Wir geben wöchentlich Kurse – kannst Du daran auch teilnehmen?
Ja: Alle regelmäßigen Kurse in Meditation, Yoga und Satsang sind auch für Dich da und im Preis inklusive. Jeder Kurs hätte einen Einzelwert von 15,- Euro. Sonderevents, Einzelstunden und individuelle Programme mit unseren Lehrern, Therapeuten und Coaches können extra gebucht werden.

Was haben wir Dir noch ganz spezielles zu bieten?
Wir verfügen über seltene, wertvolle und gesegnete Statuen aus der hinduistisch-indischen Kultur. Sie werden in täglichen Ritualen immer wieder neu „belebt“. Unsere Gäste teilen die Erfahrungen, die wir selber mit Ihnen gemacht haben: Sie tragen manchmal mehr zur Heilung, zum Erwachen und zu einem erfolgreichen Aufenthalt bei, als Worte das können. Wenn Du Dich respektvoll und interessiert diesen subtilen „Werkzeugen für das Unbewusste“ zuwendest, kannst Du Dich für etwas Wunderbares bereit machen.

Wie unterstützt Dich unsere Umgebung?
Zu unserem 4000qm großen Gelände gehört ein Wald und direkt vor der Haustür gibt es einen großen Forst. Auch die ruhige und gehobene Wohnlage wird Dich dabei fördern, mal „abzuschalten“ und Dich neu zu orientieren. Sonntags bieten wir regelmäßig eine geführte Wanderung mit unserer staatlich anerkannten Bergwanderführerin Fedelma an.

Wie kannst Du Dich bei uns engagieren, um Dich schneller & leichter heimisch zu fühlen?
Ein Ashram ist kein Hotel, keine WG und kein Restaurant, sondern ein lebendiger Organismus, der unsere Aufmerksamkeit und praktische Liebe verlangt. Jeder Gast ist aufgefordert, sich nach Begabung und Kraft an allen täglichen Abläufen zu beteiligen. Es gibt viele unterschiedlichen Aufgaben und Anforderungen in einem Ashram. Und so kann jeder an diesen vielfältigen Aufgaben wachsen, seine Fähigkeiten und Talente entdecken, ausprobieren und zur Entfaltung bringen. Auch Arbeiten in der Küche, im Garten und dem Haushalt gehören mit zu den Bereichen, wo Du Dich engagieren solltest.

Gibt es auch etwas, was wir von Dir erwarten?
Wir sind eine freie und lebensfrohe Gemeinschaft, die sich an den Grundsätzen eines aufgeklärten, freundlichen und achtsamen Umgangs orientiert. Wir sind an keine Religion, Glaubensrichtung oder spirituellen Weisungen gebunden. Wir verlangen keinerlei
Bekenntnisse in irgendeiner geistigen Richtung und können an alle wahren Weisheitstraditionen anknüpfen. Niemand muss bei uns irgendetwas glauben, tun oder annehmen, was er nicht will. Wir erwarten gleichzeitig von Dir, dass Du Dich widerstandslos dem spirituellen Hauptstrom unseres Ashrams einfügst. Du musst nichts annehmen oder unhinterfragt kopieren, Du solltest Dich aber auch nicht gegen unseren geistigen Strom stellen, den unsere Lehrer und Coaches verkörpern – davon hat keiner etwas. Dieser Strom ist vor allem durch die Anthroposophie Rudolf Steiners, die Integrale Spiritualität und durch den Impuls von DRU-Yoga geprägt. Unsere Lehrer, Therapeuten und Coaches kommunizieren transparent und sind für kritische Nachfragen offen. Ihre Rolle solltest Du grundsätzlich annehmen – gerade das Annehmen von seelisch-geistiger Führung, kann für Dich für eine Zeit ein wertvoller Beitrag für Gesundheit, Glück und Erkenntnis sein.

Was kostet Dich das ganze Paket?
Du bezahlst für ein Tagespaket mit 3 Mahlzeiten, allen Ritualen, regelmäßigen Kursen und inklusive Übernachtung  45,- Euro. Solltest Du länger als einen Monat bei uns sein, zahlst Du ab dem zweiten Monat grundsätzlich 50 Prozent weniger auf alle oben genannten Preise und kommst ab dann für Deine Verpflegung (wie alle anderen Ashram-Bewohner) selber auf.

Gibt es sonst noch etwas zu beachten?
Für uns ist dieser Ashram ein lebendiges Wesen. Dieses Wesen dient vorbehaltlos jedem Besucher. Wer bei uns die Tür öffnet, wird von diesem Wesen gesegnet werden – in einem Maße, welches über die einzelnen Leistungen hinausgeht, die Du bei uns buchen kannst. Stelle Dir also einfach vor, dass dieser Ort und alles dem Du begegnest, ein lebendiges Wesen ist, von dem Du in hohem Maße profitierst – verhalte Dich demgegenüber nach bestem Wissen und Gewissen. Denke auch daran, dass dieses Wesen genährt werden muss: Durch Respekt, spirituelle Praxis, das Zurückstellen des eigenen Egos, finanziellen Zufluss und dadurch, dass wir jede Gelegenheit nutzen…um zu lieben.

 

Erkundige Dich auf unserer Website, per Mail und in einem persönlichen Gespräch über alles was Du über das Leben in unserem Ashram wissen willst.

Telefon: 0228 915 620 66
E-Mail: kontakt@anahata-akademie.de

 

Wir freuen uns auf Dich.

Für den Anahata-Ashram – Sebastian Gronbach

 

 

Upcoming Events

Aug
18
Fr
20:00 Evolutionary Satsang
Evolutionary Satsang
Aug 18 um 20:00 – 22:00
Evolutionary Satsang
Eine neue Mystik. Eine neue Liebe. Ein neuer Weg Mensch zu werden. Evolutionary Satsang Die Reise zu Gott ist beendet. Die Reise in Gott beginnt. Die Reise zu Gott ist beendet. Die Reise in Gott[...]
Aug
19
Sa
9:00 Anahata BOOTCAMP
Anahata BOOTCAMP
Aug 19 um 9:00 – 10:30
SPAß. FITNESS. NATUR Am Samstag, den 15.April startet um 09:00 Uhr morgens unser ANAHATA BOOTCAMP! Das ANAHATA BOOTCAMP bietet dir ein forderndes Training an der frischen Luft in einer Gruppe von netten und motivierten Menschen.[...]
Aug
22
Di
9:00 Anahata BOOTCAMP
Anahata BOOTCAMP
Aug 22 um 9:00 – 10:30
SPAß. FITNESS. NATUR Am Samstag, den 15.April startet um 09:00 Uhr morgens unser ANAHATA BOOTCAMP! Das ANAHATA BOOTCAMP bietet dir ein forderndes Training an der frischen Luft in einer Gruppe von netten und motivierten Menschen.[...]
Aug
25
Fr
20:00 Evolutionary Satsang
Evolutionary Satsang
Aug 25 um 20:00 – 22:00
Evolutionary Satsang
Eine neue Mystik. Eine neue Liebe. Ein neuer Weg Mensch zu werden. Evolutionary Satsang Die Reise zu Gott ist beendet. Die Reise in Gott beginnt. Die Reise zu Gott ist beendet. Die Reise in Gott[...]
Aug
26
Sa
9:00 Anahata BOOTCAMP
Anahata BOOTCAMP
Aug 26 um 9:00 – 10:30
SPAß. FITNESS. NATUR Am Samstag, den 15.April startet um 09:00 Uhr morgens unser ANAHATA BOOTCAMP! Das ANAHATA BOOTCAMP bietet dir ein forderndes Training an der frischen Luft in einer Gruppe von netten und motivierten Menschen.[...]
Aug
29
Di
9:00 Anahata BOOTCAMP
Anahata BOOTCAMP
Aug 29 um 9:00 – 10:30
SPAß. FITNESS. NATUR Am Samstag, den 15.April startet um 09:00 Uhr morgens unser ANAHATA BOOTCAMP! Das ANAHATA BOOTCAMP bietet dir ein forderndes Training an der frischen Luft in einer Gruppe von netten und motivierten Menschen.[...]
Sep
1
Fr
20:00 Evolutionary Satsang
Evolutionary Satsang
Sep 1 um 20:00 – 22:00
Evolutionary Satsang
Eine neue Mystik. Eine neue Liebe. Ein neuer Weg Mensch zu werden. Evolutionary Satsang Die Reise zu Gott ist beendet. Die Reise in Gott beginnt. Die Reise zu Gott ist beendet. Die Reise in Gott[...]