Fedelma Gronbach

Leitung „Anahata-Akademie“, Yoga-Lehrerin, Bergwanderführerin

Mein Name ist Fedelma Gronbach. Ich bin 1973 geboren und es macht mir immer mehr Freude, alles in mein Leben zu holen, was mich glücklich, zufrieden, gesund und fit macht und hält. Und für mich liegt das Geheimnis eines zutiefst glücklichen Lebens darin, das Glück nicht für sich selbst zu behalten, sondern weiterzugeben – nur so fließt es als Segen zurück. Das habe ich auch schon in den fünfzehn Jahren meiner Arbeit als Waldorfpädagogin erleben dürfen.

Meine Erfahrungen als Leitung der „Akademie im Schloss Gelsdorf“ bringe ich ebenso gerne mit in die „Anahata-Akademie“ ein, wie meine Leidenschaft für Bergwandern und Yoga. Als staatlich geprüfte Bergwanderführerin und zertifizierte Yogalehrerin gebe ich den Menschen die Möglichkeit, sich selbst und somit die Welt zum Guten zu verändern.

Gemeinsam mit meinem Mann Sebastian habe ich die Benefiz-Organisation „Helden für Helden“ gegründet. Wir unterstützen die medizinische Hilfe für notleidende Menschen im Nordwesten Indiens, setzen uns für die Ausbildung der dortigen Mädchen und Jungen ein und reisen regelmäßig in diese abgelegene Region. Diese menschlichen Beziehungen und das voneinander Lernen sind uns eine Herzensangelegenheit. Die Spendengelder sammeln wir vor allem dadurch, dass wir einmal im Jahr eine große 24-Stunden-Wanderung durch das Siebengebirge organisieren und durchführen.

ANAHATA_0851